Jaske & Wolf Verfahrenstechnik GmbH

Jaske & Wolf gelten als Pioniere des WärmeRecyclings. Ganzheitliche Betrachtung der Aufgabenstellung führen zu individuellen nachhaltigen und energieeffizienten Lösungen zur Wärmerückgewinnung oder multivalente, emissionsfreie Heizzentralen und Wärmenetze in Verbindung mit Sektorenkopplung und Regelenergie.

Die "Wärmewende" gibt es bei uns: Das selbstreinigende Wärmetauschersystem DUPUR® hat sich bereits mit unterschiedlichsten Abwasser bewährt - z.B. Papierfabrik, Kläranlagen, Molkereien, Pharma, Oberflächenwasser, Geothermie.

Die Rohrleitungen des Rohrbündel-Wärmetauschers werden während des Betriebs automatisch gereinigt. Das ermöglicht einen hohen Wirkungsgrad und wirtschaftlichen Betrieb und mehr Energieeffizienz.

Weitere Tätigkeitsfelder sind die Aufbereitung & Trocken von Schlämmen aller Art sowie die effektive Speicherung von Energie aus regenerativen Quellen wie Wind und Sonne in Dampf.

Jaske & Wolf sind Gründungsmitglied im Bundesverband Wärmerecycling e.V.

 

Energie aus Abwasser- DUPUR Wärmetauscher für kontinuierliche Abwärmenutzung auf höchstem Niveau

Herkömmliche Wärmetauscher neigen beim Einsatz mit Abwasser, geothermischen Wasser oder Kläranlagen, Oberflächenwasser aus Seen, Flüssen oder dem Meer schnell zu Verunreinigungen.

Diese führen zur Verschlechterung des Wirkungsgrades. Derzeit verhindert man dies durch regelmäßiges mechanisches oder chemisches Reinigen. Dazu muss der Wärmetauscher vom Prozess abgekoppelt und zerlegt werden. Das bewährte DUPUR®-Wärmetauscher-System löst dieses Problem durch ein intelligentes Molch-System, das den Wärmetauscher kontinuierlich mechanisch reinigt. Herzstück des Mehrfachrohrin-Rohr-Wärmetauschers ist ein Molchventil, dass das gleichzeitige Molchen aller Rohrleitungen während des Betriebs ermöglicht.

Die Reinigungsintervalle können über eine spezielle Steuerung bedarfsorientiert eingestellt werden. Dadurch kann dauerhaft ein hoher Wirkungsgrad für einen wirtschaftlichen Betrieb gewährleistet werden. Durch hohe Rückgewinnungsraten und kleines delta T kann der überwiegende Teil der Abwärme wieder genutzt werden.

 

Ihr Ansprechpartner: Herr Wolfgang Jaske, (0)591 91 54 110, info@jaske-wolf.de.

zurück zur Übersicht

Jaske & Wolf Verfahrenstechnik GmbH
Am Alten Flugplatz 16
49811 Lingen
+49 (0)591/91 54 110
info@jaske-wolf.de
www.jaske-wolf.de