Netzwerk GEP auf der Zielgeraden – erste Erkenntnisse

Das deutsch-niederländische Netzwerk GEP war auch in diesem Jahr auf dem Effizienzforum in Bocholt vertreten. Thomas Melchert, stv. Geschäftsführer der Handwerkskammer Münster und Leiter des grenzüberschreitenden EUREGIO-Projektes informierte in seinem Vortrag „Fazit und finale Ergebnisse - Ein Rezeptbuch für schlanke und robuste Betriebsprozesse“ über interessante Erkenntnisse, die bislang aus über 100 durchgeführten Lean & Green Checks und einer Vielzahl an Umsetzungsprojekten in den Betrieben gewonnen werden konnten.

Die Laufzeit für das deutsch-niederländische Projekt Netzwerk GEP endet am 30. September 2019.


Die Projektpartner:

 


Thomas Melchert
Tel.: +49 (0)251 5203-123
thomas.melchert@hwk-muenster.de
 

Thorsten Heilker
Tel.: +49 (0)5921/96-2309
thorsten.heilker@grafschaft.de

 

 

 

 

Bert Heijenk
Tel.: +31 (0)88 011 23 45
b.heijenk@stodt.nl